Series Pastorum

Als reformierte Pfarrer in Dackenheim begegnen:

Nikolaus Meinhardus Bleskidius (Blesdy) 1567-1772

Johannes Kuchlinus 1572-1577 (abgesetzt bei Einführung des Luth. Bekenntnisses)

Johannes Sigismundus 1597-1610

Johannes Waltz 1610-1611

Karl Caulerius 1611- mind. 1620

Um die Mitte des 17. Jahrhunderts wurde Dackenheim mit Erpolzheim vereinigt.

Seit 1704 ist Dackenheim Filialort der Prot. Pfarrei Freinsheim.

Quelle: Georg Biundo, Pfälzisches Pfarrer- und Schulmeisterbuch, Kaiserslautern 1930